Anfänge der Forschungsschifffahrt

Im Mai 1868 brach das Schiff GRÖNLAND nach Norden auf, um einen Seeweg zum Nordpol zu finden. 

Weiterlesen
Bremer Kogge Fundsituation

Die Bremer Kogge – 600 Jahre Geschichte zum bestaunen

Erfahren Sie mehr über das weltweit am besten erhaltene Handelsschiff des Mittelalters.

Weiterlesen
_

Info: Das Museum befindet sich im Umbau | Die Koggehalle ist weiterhin geöffnet

Öffnungszeiten

MO-SO
10.00 - 18.00 Uhr

Preise

Zahlt so viel ihr wollt!

Aus Forschung wird Ausstellung - seien Sie dabei!

_

Aktuelles vom Museum

-
Baustellenblog

Das DSM im Wandel

Auf zu neuen Ufern! Das DSM befindet sich im Wandel. Als Leibniz-Institut macht es seine Forschungsarbeit mit neuen Ausstellungskonzepten für das Publikum sichtbar. Spannendes Programm für die ganze Familie. Weiterlesen

Gemeinsames Programm der Leibniz-Gemeinschaft zum Europäischen Kulturerbejahr 2018

Die Leibniz-Forschungsmuseen zeigen ihr breites Spektrum von Konservierung über Restaurierung bis Präparierung weiterlesen

Forschungsprojekte

Provenienzforschung: DSM klärt Herkunft von Kulturgut

Das Deutsche Schifffahrtsmuseum in Bremerhaven überprüft seit 2017 systematisch seine Sammlung auf die Provenienz (Herkunft) der Kulturgüter. Das Deutsche Zentrum Kulturgutverluste unterstützt das Projekt. Weiterlesen

_

Das DSM gestaltet sich neu

-

Im Mittelpunkt steht das "M"

Das DSM wandelt sich und mit ihm sein Erscheinungsbild. Kern der Neugestaltung ist das Logo: Analog zum Forschungs- und Ausstellungsprogramm steht das große M für „Mensch“ und „Meer“, als auch für das Museum, das die Brücken zwischen Mensch und Meer einerseits und zwischen Forschung und Ausstellung andererseits schlägt.

DSM Newsletter Anmeldung


Öffnungszeiten

MO - SO 10:00 - 18:00 Uhr

Sonderöffnungszeiten

Anfahrt

Deutsches Schifffahrtsmuseum
Hans-Scharoun-Platz 1
D-27568 Bremerhaven

Kontakt

T. +49 471 482 07 0
M. info@dsm.museum

Kontaktformular Ansprechpartner