Pressemitteilung

-

Finissage zur Sonderausstellung „Zahn der Gezeiten“ mit Filmaufnahmen von gestern und heute

03.12.2018

Finissage zur Sonderausstellung „Zahn der Gezeiten“ mit Filmaufnahmen von gestern und heute
Filmisches, Dokumentarisches und Historisches zum Walfängerschiff RAU IX und die Herausforderungen beim Erhalt von Kulturgut zeigt die Ausstellungsfinissage am 16. Dezember 2018 ab 11 Uhr.

Die Finissage der Sonderausstellung „Zahn der Gezeiten“ widmet sich mit dem Museumsschiff RAU IX einem historischen Walfänger von 1939 sowie weiteren Museumsexponaten rund um das Thema Walfang. Mittlerweile liegt die RAU IX seit bereits 50 Jahren im Museumshafen und kann auf eine wechselvolle Geschichte zurückblicken. Die Vorführung von historischem Filmmaterial aus den 1930er Jahren zum deutschen Walfang in der Arktis gewährt dazu exemplarisch einen spannenden Einblick.
In der anschließenden Diskussion sprechen Niels Hollmeier und Jens Ruppenthal vom DSM mit Daniel Tilgner vom Landesfilmarchiv Bremen über die wachsenden Herausforderung beim Erhalt von filmischem Kulturgut: angefangen beim beständigen Wechsel der Formate und Abspielgeräte über die Hürden der Aufbewahrung oder Überspielung bis hin zu den kritischen Stimmen zur digitalen Archivierungspraxis. Das Wissenschaftlerteam des DSM gibt zudem einen ersten Abriss über kommende Ausstellungen und Veranstaltungsprojekte im Jahr 2019.
Zum Abschluss können Interessierte ein letztes Mal durch die Ausstellung gehen und den 2018 gedrehten Dokumentarfilm der Leibniz-Gesellschaft über das traditionsreiche Museumsschiff sehen.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Pressemeldung im Anhang. Das Bildmaterial ist bei themenbegleitender Berichterstattung und Nennung des Fotocredits frei zum Abdruck. BU: Historische Aufnahme der RAU IX © DSM

Kontakt Presse

Tine Klier | textpr+ 

0421 56 517 29

presse@dsm.museum

DSM Newsletter Anmeldung


Öffnungszeiten

DI - SO 10:00 - 18:00 Uhr

Sonderöffnungszeiten

Anfahrt

Deutsches Schifffahrtsmuseum
Hans-Scharoun-Platz 1
D-27568 Bremerhaven

Kontakt

T. +49 471 482 07 0
M. info@dsm.museum

Kontaktformular Anprechpartner*in