Pressenmitteilung

-

Blick hinter die Museumskulissen

22.08.2018

Öffentliche Führung „Zahn der Gezeiten – maritime Schätze unter der Lupe“ mit Naturwissenschaftlerin Elfi Lösche 

Wie können wir Kulturgut schützen und bewahren? Was ist dabei die Rolle der Museen? Die aktuelle Sonderausstellung „Zahn der Gezeiten“ zum Europäischen Kulturerbejahr 2018 ermöglicht einen spannenden Blick hinter die Kulissen des DSM.  Die öffentliche Führung zeigt, wie ausgewählte Exponate auf die neue Ausstellung des Museums ab 2020 vorbereitet und eingebunden werden. Darüber hinaus gibt die Naturwissenschaftlerin Elfi Lösche einen Überblick in den aktuellen Diskurs zu Restaurierung und Konservierung und vermittelt so einen exklusiven Einblick in die tägliche wissenschaftliche Arbeit am DSM. Jeden ersten Sonntag im Monat bietet das DSM eine öffentliche Führung für die Allgemeinheit mit wechselnden spannenden Schwerpunkten.

Start: Sonntag, 2. September 2018, 15 Uhr

Treffpunkt: Eingang zur Sonderausstellung

Die Führung dauert jeweils ca. eine Stunde und ist kostenfrei


Mit der Bitte um Ankündigung der Veranstaltung. Das Bildmaterial ist bei themengebundener Berichterstattung und Nennung des Fotocredits frei zum Abdruck. 
Bildunterschrift: Galionsfigur CARLA, eins der Objekte der Sonderausstellung „Zahn der Gezeiten“ im DSM, mit Restaurator Tobias Rostig. © DSM/Niels Hollmeier.

DSM Newsletter Anmeldung


Öffnungszeiten

DI - SO 10:00 - 18:00 Uhr

Sonderöffnungszeiten

Anfahrt

Deutsches Schifffahrtsmuseum
Hans-Scharoun-Platz 1
D-27568 Bremerhaven

Kontakt

T. +49 471 482 07 0
M. info@dsm.museum

Kontaktformular Anprechpartner*in